Aktuelle Informationen auch auf Facebook unter:

www.facebook.com/Rodelclub.Ilmenau

Deutsche Meisterschaft Jugend C in Winterberg, 26.02.17

Am Sonntag, 26. Februar 2017, war in Winterberg der Veltins-Eis Arena die Deutsche Meisterschaft der Jugend C. Unsere Sportler konnten hier doch recht erfolgreich ihren Saisonhöhepunkt feiern.
Jugend C männlich:
3. Platz Carlos Stang
26. Rang Erik Bergmann
Unser Luca Theile hatte leider größere Probleme im Schlussteil der Bahn und schied daher aus.

Jugend C weiblich:
5. Rang Sarah Hörnlein
9. Rang Elia Reitmeier
12. Rang Viktoria Jenennchen
22. Rang Antonia Pitschmann

In Mannschaftsrennen mit Carlos und Sarah, Elia und Lukas Zehner (Sonneberg) belegten wir den 2. Platz
Es ist noch viel Training nötig, aber wir sind auf dem richtigen Weg .

Weltcup-Rennen in Altenberg, 26.02.17

Ein versöhnlicher Saisonabschluss für unsere Dajana Eitberger auf der Bobbahn Altenberg. Platz 3 hinter Natalie Geisenberger und Tatjana Hüfner.

6. Junioren Weltcup in Winterberg, 19.02.17

Der 6. und letzte Weltcup der Saison 2016/17 ist in Winterberg heute zu Ende gegangen. Nach einem viel versprechenden 1. Lauf lag Paul-Lukas Heider auf dem 2. Rang hinter Max Langenhan und vor Moritz Bollmann.
Nun lag es nur noch an den Nerven ... der 2. Lauf muss TOP laufen, dann kann er es schaffen.
Doch das sollte schon wieder nicht sein, ein kleiner Fehler und er musste sich auch Moritz Bollmann geschlagen geben.Es reichte nur noch für den 3. Platz.
Allerdings schafften es die Jungs in der Saison zum ersten Mal alle drei Thüringer Nachwuchsrodler von Trainer Karsten Albert (FRO) auf das Podest . Das nenne ich mal Leistungsdichte. Herzlichen Glückwunsch nicht nur an die Jungs, besonderst auch an Karsten Albert und es soll in der nächsten Saison weitergehen.

Deutsche Meisterschaft Skeleton in Altenberg, 18.02.17

Heute war in Altenberg unser Junior Robin Schneider, im Skeleton zur Deutschen Meisterschaft am Start. Er fuhr in folgenden Wertungen:
Jugend: 1. Platz
B-Junioren: 4. Platz
Junioren gesamt: 8. Platz
Super Leistung!!! Wir sind sehr stolz auf dich. Weiter so!

Startwettkampf Jugend D in Oberhof, 16.02.17

Beim heutigen Startwettkampf der Jugend D belegten unsere Sportler folgende Platzierung :
Jos Heinemann 2. Platz
Jason Rutz 4. Platz
Luca Theile 5. Platz
Wenzel Otto 11. Platz
Wencke Stief 6. Platz
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Startwettkamof Jugend C in Oberhof, 14.02.17

Gestern war in Oberhof für unsere Jugend C ein Startwettkampf zur Nominierung der deutschen Meisterschaft in Winterberg.
In der Jugend C zur DM - sind von uns in der Landesauswahl : Sarah Hörnlein, Elia Reitmeier, Antonia Pietschmann, Carlos Stang dabei ...mit dem Verein dürfen Viktoria Jenennchen, Erik Bergmann und Luca Theile (noch Jugend D) an der DM in Winterberg teilnehmen.
Herzlichen Glückwunsch und toi, toi, toi

5. Weltcup-Rennen Junioren in Altenberg, 12.02.17

Das 5. Weltcup Rennen der Junioren ist gerade beendet.
Paul-Lukas Heider (GER / RCI)belegte hinter Danil Lebedev (RUS) und Max Langenhan (GER / BRC Friedrichroda) den 3. Platz. Glückwunsch Jungs ihr seit Helden.

Thüringer Meisterschaft Jugend D und E in Oberhof, 12.02.17

Am 12. Februar 2017 fanden in Oberhof die Meisterschaften der Jugend D (Jahrgang 2007) und der Jugend E (2008 und jünger) statt.
Hier belegte Luca Theile den 1. Platz in der Jugend D, Jason Rutz den 6. und Jos Heinemann in der gleichen Altersklasse den 7. Rang.
In der Jugend E männlich konnte Niklas Syptroth den 8. Platz und Alex Ganiti den 10. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch, Jungs das habt ihr gut gemacht.
Leider waren keine Mädchen von uns am Start.
Denn hier haben wir echte Nachwuchsprobleme...

Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr auch so mutig seit und ruft :"Bahne frei ... Kartoffelbrei " Es sind alle Kinder zwischen 6-8 Jahre gerne bei uns zum Schnuppertraining gesehen, Mittwoch von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr in der Turnhalle "Am Stollen".

Jungen Jugend D
Mädchen Jugend D
Jungen Jugend E
Mädchen Jugend E

Junioren Weltmeisterschaft in Sigulda, 03.02.17

Bei den Herren konnte Max Langenhan, trotz seiner Rückenschmerzen einen fantastischen 3. Platz erzielen. Moritz Bollmann schaffte es auf den 6. Platz, was für eine überragende Leistung im ersten Jahr der Juniorenmannschaft. Paul-Lukas Heider, war sehr enttäuscht und niedergeschlagen, erreichte er nach einigen Fehlern lediglich den 11. Platz. Dabei versprachen seine Trainingszeiten ein anderes Ergebnis. Kopf hoch, deine Freunde und Familie stehen hinter dir. Du schaffst das schon.
Jessica Tiebel und das Doppel Paul Gubitz/ Hannes Orlamünder wurden Weltmeister... HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Im Mannschaftsrennem konnte Deutschland die Silbermedaille nach Hause holen.
Danke alle Heimtrainer und selbstverständlich an Karsten Albert und Steffen Wöller als Trainer am Leistungsstützpunkt. Eine soooo schöne Leistung, bitte weiter so!

Unser Paul-Lukas
Gewinner bei den Herren
Doppelsitzer-Gewinner
Ergebnisse Herren

Thüringer Meisterschaft und 3.Qualifikationsrennen in Oberhof, 15.01.17

Am Sonntag, 15. Januar 2017, fand in Oberhof die Thüringer Meisterschaft und das 3. Qualifikationsrennen statt. Unsere Julia Wagner belegte hier den 2. Platz der Jugend A weiblich, vor Seliana-Marie Weißbrodt (SHL) und Viktoria Seidler (SON), nur Vanessa Schneider (SON) musste sie mit nur 0,044 sek. Vorsprung den Sieg überlassen.
In der Jugend C männlich erkämpfte sich Carlos Stang den 3. Platz und somit die beste Platzierung der letzten 3 Nominierungen.
Erik Bergmann wurde leider nur letzter, er muss noch sehr an seiner Konzentration arbeiten.
Bei den Mädels der Jugend C fuhr Sarah Hörnlein auf den 2. Platz und Antonia Pietschmann auf den 3. Platz. SUPER!
Victoria Jenennchen wurde 7. und Elia Reitmeier belegte den 9. Rang, den 13. Platz erkämpfte sich Sofia Ganiti.

Für die Jugend C wartet noch der Höhepunkt in Winterberg mit der deutschen Meisterschaft, wir drücken kräftig alle Daumen!

Thüringer Meisterschaft in Oberhof, 29.12.16

Es duellierten sich die besten Nachwuchs-Rodler Thüringens mit der Elite, wie Andi Langenhan, Johannes Ludwig, Dajana Eitberger vom Rodelclub Ilmenau, Tatjana Hüfner und Co.
9.00 Uhr war Start für die Herren, darunter auch Toni Gräfe und Paul-Lukas Heider vom Rodelclub Ilmenau.
Anschließend führen die zwei Damen, hier gibt es leider keinen Juniorinnen Nachwuchs in Thüringen.
Auch bei den Doppelsitzern fehlten heute leider Florian Löffeler/Florian Berkes, somit fuhren die Junioren Hannes Orlamünder/Paul Gubitz ohne Konkurrenz.
Nach dem ersten von zwei Rennläufen lag bei den Herren Toni Gräfe auf dem 6. Rang, hinter Sebastian Bley, Paul-Lukas Heider, Max Langenhan, Johannes Ludwig und Andi Langenhan. Das versprach uns einen spannenden 2. Rennlauf.

Die Platzierungen, Herren:

1. Andi Langenhan

2. Johannes Ludwig

3. Max Langenhan

4. Sebastin Bley

5. Paul-Lukas Heider

6. Toni Gräfe

7. Moritz Bollmann

8. Thomas Jaensch

Die Platzierungen, Damen:

1. Dajana Eitberger

2. Tatjana Hüfner

Die Platzierungen, Doppelsitzer:

1. Hannes Orlamünder/Paul Gubitz

Damen
Herren
Doppelsitzer

2. Nominierungsrennen Jugend C, Oberhof, 11.12.2016

Auch wenn es vom Wetter überhaupt nicht winterlich war und wir alle sehnsüchtig auf Schnee und Frost warten, war der Eiskanal gut präpariert.
Unsere Sportler konnten folgende Platzierungen belegen:

Mädchen:

2. Platz Sahra Hörnlein

4. Platz Antonia Pietschmann

5. Platz Elia Reitmeier

Jungen:

5. Platz Carlos Stang

14. Platz Eric Bergmann

Dass lässt doch auf eine spannende Saison hoffen.

Mädels und Jungs ... weiter so und noch etwas mehr ... wünschen wir euch für die kommenden Wettkämpfe.
Danke auch an Kerstin Merten (Trainerin) für die viele Arbeit mit unseren "Zwergen".

Siegerehrung der Mädchen
Siegerehrung der Jungen

Freies Wort, 11.12.16

Die Winter- und Wettkampfsaison ist für unseren Nachwuchs erfolgreich gestartet und so gibt es auch schon erste Presseberichte aus dem FreienWort im Ilmkreis.

Bericht der Tageszeitung FreiesWort vom 11.12.16

Eröffnungsrennen Jugend D, Oberhof, 10.12.16

Unsere jüngsten im Eiskanal, ein toller Erfolg.
"...die Macht ist mit uns..."
5 von 6 Podiumsplätzen gingen nach Ilmenau und Manebach

Klasse gemacht Jungs!!!!

Kann unsere Jugend C morgen mithalten??? Wir drücken die Daumen. TOI, TOI, TOI!

Siegerehrung der Mädchen
Siegerehrung der Jungen

YoungsterCup, Oberhof, 03.12.16

Heute früh ging es schon Recht zeitig für unsere Rodelzwerge zur Rodelbahn nach Oberhof.
9.30 Uhr startete der YoungsterCup auf dem Bobstart. Für unsere jüngsten ist es nicht nur der erste Wettkampf auf Eis in der Wintersaison, sondern auch der erste Kontakt zu vielen anderen Sportlern in Thüringen.
Wir Trainer und Eltern sind alle stolz auf unseren Nachwuchs, trotz kleiner Tränen nach dem Bandenkontakt, haben wirklich alle tapfer gekämpft und nicht aufgegeben.
Jetzt sind wir noch motivierter und werden noch fleißiger trainieren.
IHR WART ALLE SPITZE.
Danke auch an alle Helfer.


Unsere
kleinen
Sportler
fahren
schon
fast
so
gut
wie
die
Profis
Alle warten gespannt auf die erste Urkunde

Nach oben